Ole Grätsch

Ein Bora-Abzug einbauen und nebenbei den letzten Tatort bequatschen? Für Multitasker Ole kein Problem. Beim zwanglosen Plaudern mit unseren Kunden baut er Küchen auf und montiert sich im Hand umdrehen in die Herzen der Menschen. Das wundert uns nicht: Denn neben seinem ausgezeichneten Know-how als Tischler und Elektriker besticht Ole mit viel Witz und Charme.

Was macht dich bei Jan Cray unentbehrlich?

Als Ansprechpartner für alle Fragen im Elektrobereich stehe ich immer und gerne zur Verfügung. 🔌

Wo trifft man dich nach Feierabend?

Wenn nicht gerade Fußball läuft, sitze ich gerne mit der Gitarre vor meinem Verstärker und verschwinde in musikalische Gedanken. 🎸🤘

Stadt oder Land?

Das Land ist meine Heimat, aber auch die Stadt Hamburg ist mir an Herz gewachsen. Achja und da meine Eltern auf Lanzarote leben, fühle ich mich dem Meer sehr verbunden. 🌊

Dein Lieblingsrezept aus der Teamküche?

Ich mag viele kulinarische Ideen, die meine Kollege*innen auf den Tisch bringen. 😊

Was steht auf deinem Jan Cray Kaffeebecher?

"Heizt ein, wie eine Quooker-Armatur". Das trifft's! 👍

Mit welchem fahrbaren Untersatz cruised du am liebsten durch die Werkstatt?

Definitiv dem Hubwagen!

Was ich gerne viel früher gelernt hätte...

Elektrotechnik und Metallbearbeitung.

3 Dinge für den perfekten Werkstatt-Flow:

Gute Musik, sauberer Arbeitsplatz und ein guter Spruch auf Lager. 😁

Die Jan Cray Küche ist fertig montiert. Was passiert als nächstes?

Feierabend! 🍻

Ach, du hattest noch eine Frage an Ole?
Stell sie ihm!